top of page

mit Unterstützung von

1. Pfaffenwinkel Gesundheits-kongress

Logo Antenne Bayern.png
00:00 / 00:10

16.-17.03.24 in Peißenberg

Wir freuen uns Sie im März erstmalig zu unserem Pfaffenwinkel Gesundheitskongress im oberbayerischen Peißenberg begrüßen zu dürfen. Der Pfaffenwinkel verdankt seinen Namen den zahlreichen berühmten Kirchen, Kapellen und Klöstern in der Umgebung und ist eine attraktive Region für Liebhaber von Natur, Kunst und Kultur mit bodenständigen, herzlichen Einwohnern. Der 1. Pfaffenwinkel-Gesundheitskongress bildet den Auftakt einer Reihe weiterer Kongresse und Veranstaltungen. In gemütlichem und traditionellem Ambiente erschaffen wir ein Forum zum Austausch von Ärzten, Apothekern, Heilpraktikern und Therapeuten über neueste Erkenntnisse zu komplementärmedizinischen und alternativmedizinischen Verfahren, sowie wiederentdeckten und bewährten Heilmethoden. Sie schaffen die Basis für wahre Heilung und Gesunderhaltung der Menschen, weit ab von der bloßen Symptombehandlung. Namhafte Rednerinnen und Redner teilen ihr umfangreiches Wissen mit dem Fachpublikum. Spannende Aussteller runden das Programm mit hochwertigen Produkten und medizinischen Geräten ab.

Das Besondere: Parallel zum Kongress gibt es ein Angebot für interessierte Laien. In Workshops und Vorträgen hat jeder die Möglichkeit, seinen persönlichen Horizont zu erweitern und Gleichgesinnte kennenzulernen.  

Für das leibliche Wohl ist im inhabergeführten Gasthaus Sonne bestens gesorgt. Das Gasthaus-Sonne-Team freut sich schon auf Sie! Kongressteilnehmern steht ein Zimmerkontingent für Übernachtungen zur Verfügung. Der Kongress wird lizenziert und Fortbildungspunkte sind bereits in Beantragung.

Im Zweitages-Ticket für unser Fachpublikum sind sowohl alle Vorträge, Workshops und auch - wer möchte - die Wildkräuterwanderung enthalten, sowie alle antialkoholischen Getränke, Tee, Kaffee, und jeweils die bayerische Brotzeit am Vormittag, das Mittagessen und das Kuchenbuffet am Nachmittag. 

Alle interessierten Laien können die speziell für sie zusammengestellten Kurse und Vorträge einzeln buchen oder als Tagesflat. Integriert sind immer auch Kaffee, Tee und Wasser.

Alle Preise und Anmeldeinformationen finden Sie hier

AGENDA
2-tages-Programm:
Samstag, 16.03.
08:45 Uhr
Begrüßung durch die Veranstalter
Kurze Vorstellung und Abriss durch die Veranstaltung und Vorstellung der Fachaussteller
09:15 -10:00 Uhr
Puls-, Antlitz,- und Zungendiagnose, der Königsweg der traditionellen chinesischen Medizin
Referent: Claus-Peter Neumann
10:00 - 10:45 Uhr
Herz über Kopf - der Wunsch nach Ruhe
Darstellung der eigenen Erfahrung mit der Covid-Impfung und der Corona-Infektion. Welche Therapien sind wissenschaftlich und erfahrungsmedizinisch in ihrer Wirksamkeit bewiesen?

Referentin: Iris Illmer
11:15 - 12:00 Uhr
Die Signaturenlehre in der Praxis, alte Wissenschaft neu entdeckt
Referentin: Daniela Sallauka
12:00 - 13:00 Uhr
An jedem Zahn hängt ein ganzer Mensch
Biologische Zahnmedizin und die Wirkung auf das ZNS

Referent: Dr. Dr. Michael Rak
14:15 - 15:30 Uhr
Long Covid, Erschöpfung, Burnout, Therapiekonzepte
der Naturheilkunde

Referent: Florian Schimmitat
16:00 - 16:45 Uhr
Enzyme zur Vorbeugung und begleitenden Behandlung chronischer Krankheitsbilder
Referent: Dr. rer. nat Peter Schneider
16:45 - 17:30 Uhr
Es muss nicht immer IBU sein

Schmerzmittel sind oft unumgänglich, aber auch die komplementäre Medizin bietet viele Möglichkeiten der Therapie um Schmerzen zu reduzieren und zu behandeln. Sie erfahren echte Alternativen.

Referentin: Iris Illmer
Mittagspause
Kaffeepause
Kaffeepause
2-tages-Programm:
Sonntag, 17.03.
09:00 Uhr
Kurzer Gruß und Organisatorisches
 
09:15 - 10:00 Uhr
HAUTsache Gesund! Ganzheitliche Dermatologie
Die zunehmende Zahl hautkranker Patienten erfordert in der Medizin ein Umdenken. Die Ursachen aus ganzheitlicher Sicht zu kennen öffnet die Tür für eine wirksame, individuelle Therapie.

Referentin: Anita Kraut
10:30 - 11:15 Uhr
Medizin Reloaded und ImmunSymbiose
– die 180° Denkwende

Ausgehend von der tiefen Überzeugung, dass kein natürlicher Keim krankheitserregend ist, sondern vielmehr ein wertvoller Teil des Immunsystems, entwickelte Ariane Zappe ein neues Modell des Immunsystems, der Genetik und der Evolution, um chronische Erkrankungen besser zu verstehen und Lösungen anzubieten - immer basierend auf zahlreichen wissenschaftlichen Studien.
Referentin: Ariane Zappe
11:15 - 12:45 Uhr
Die Mitochondrien im Spiegelbild der Evolution
Die Mitochondrien sind mit einer eigenen DNA ausgestattet und verhalten sich wie Bakterien. Was ist der Hintergrund? Eine Reise zum Anbeginn der Zeit erklärt verschiedene therapeutische Ansätze, die aktuell eine große Bedeutung haben.
Referent: Dr. Siddhartha Popat
Mittagspause
Kaffeepause
14:15 - 15:45 Uhr
Entgiftungsstrategien bei chronischer Erschöpfung und Krebserkrankungen
Bei der erfolgreichen Behandlung chronischer Erkrankungen ist die Entgiftung ein essentieller Bestandteil. Hier konzentrieren wir uns auf Tumorerkrankungen und Erschöpfung. Der Einsatz von orthomolekularen Mitteln, Infusionen und Mitovit wird ausführlich dargestellt.
Referent: 
Dr. Siddhartha Popat
DSC00942_edited.jpg

Topaktuelle Vorträge in traditioneller Atmosphäre

SPEAKERS

Unser Expertenteam

Aussenansicht.jpg
Sponsoren
Unsere Fachaussteller

Folgende Aussteller und zugleich Sponsoren, mit ihrem vielseitigen Angebot, werden Sie auf unserem Gesundheitskongress antreffen. Wir haben reichlich Pausen eingeplant, damit Sie sich in aller Ruhe informieren und austauschen können. Wir bedanken uns an dieser Stelle recht herzlich bei unseren Sponsoren für die Teilnahme und für das uns entgegengebrachte Vertrauen. 

Jetzt zum Fachkongress oder zu den Einzelveranstaltungen für Laien Anmelden

Wegbeschreibung
bottom of page